Kreativitätstechniken

Kreativität wird oft als etwas betrachtet, das nur begnadeten Künstlern oder hochintelligenten Menschen zur Verfügung steht. In meinem Verständnis verfügen wir alle über ein großes Potenzial an Kreativität, das jedem grundsätzlich jederzeit zur Verfügung steht. Aus unterschiedlichen Gründen haben wir mit der Zeit verlernt es wahrzunehmen und anzuwenden. Kreativität ist nicht etwas Abwesendes, dem man angestrengt nachlaufen muss. Sie ist vorhanden und wird von uns meist nur nicht genutzt, weil sie nicht gefragt ist. Oft reicht es aus, wenn man für die Entfaltung von Kreativität die richtigen Rahmenbedingungen schafft und ihr Aufkommen zulässt. Dafür ist Bewusstheit hilfreich, welche Bedingungen förderlich sind und welche behindernd. Gleichzeitig ist es sinnvoll sich Kreativitätstechniken anzueignen, um Lösungsprozesse zu vereinfachen.

Ziele

  • Das Beherrschen unterschiedlicher Kreativitätstechniken
  • Den spielerischen Zugang zur eigenen Kreativität wiederfinden

Zielgruppe

Mitarbeiter in Unternehmen, die oft mit der Lösung von Problemen und dem Finden neuer Ideen und Ansätze konfrontiert sind.

Inhalt

Eine Vielfalt von Übungen beziehen alle Sinne mit ein, sind abwechslungsreich und unterhaltsam. Unterschiedliche Kreativitätstechniken werden vorgestellt und gleich angewandt. Von Teilnehmerinnen mitgebrachte Fragestellungen und Probleme werden nach Absprache gerne aufgegriffen.

Das Seminar ist so konzipiert, dass die Kommunikation zwischen Mitarbeitern gefördert wird und so ein Zusammenhalt entstehen kann.

Anzahl der Teilnehmerinnen

6 -12 Personen

Referenz

Mag. Stefan Bartel hat in einem abwechslungsreichen und fordernden Workshop den TeilnehmerInnen Werkzeuge zur Verfügung gestellt, die ihnen jetzt ermöglichen zu Fragestellungen neue Ideen zu finden. In einer humorvollen und gleichzeitig konzentrierten Atmosphäre entwickelten die TeilnehmerInnen für ihre Problemstellungen Lösungsansätze, deren Neuheit und Anwendbarkeit sie überraschte.

Erich Gaffal, Manager Möbel- und Holzbaucluster, TMG Oberösterreich

Stefan Bartel


INdividuelle Terminvereinbarung von Montag bis Freitag.